KLJB Suttrup-Lohe e.V.
Die KLJB Suttrup-Lohe e.V. ist ein katholischer Verein der Ortsteile Suttrup und Lohe der Samtgemeinde Freren. Wir zählen ca. 100 Mitglieder und führen viele Veranstaltungen durch. Auf Bundesebene sind wir eine ganz besondere KLJB von 1.900 Ortsgruppen.

Wie funktioniert die KLJB?

Die KLJB als Gemeinschaft funktioniert nur durch gemeinsames Handeln und gemeinsames Sprechen. Jeder bringt seinen Teil und seine Fähigkeiten in die Gemeinschaft ein. In gemeinsamen Aktionen, Diskutieren, Auseinandersetzen mit Problemen und natürlich auch im gemeinsamen Feiern können wir viel Freude und Spaß erfahren. 

Was leistet die KLJB?

Die KLJB ist Teil der Gemeinde. In ihrer Jugendarbeit versucht die KLJB einen Beitrag zur Lebensgestaltung der Jugendlichen zu leisten, und zwar im Sinne der Botschaft Jesu. Damit das Gemeindeleben funktionsfähig ist, haben die Jugendlichen in der KLJB die Verpflichtung, aktiv und mit Einsatz in der Gemeinde mitzuarbeiten. 

 Was macht die KLJB Suttrup-Lohe e.V. so besonders?

Wir möchten Raum für neue Kontakte und Freundschaften schaffen. Durch regelmäßige Veranstaltungen, den Besuch von Landjugendfesten und den Austausch mit anderen Ortsgruppen ermöglichen wir es, auch Kontakte zu Jugendlichen aus anderen Gemeinden zu knüpfen.

Unser Landjugendfest basiert auf dem Zusammenhalt und der gemeinschaftlichen Arbeit aller KLJB-Mitglieder und der gesamten Gemeinde. Unser Verein lebt durch diese Zusammenarbeit und bereitet uns allen sehr viel Spaß und Freude in unserer Freizeit.

Selbstverständlich ist an dieser Stelle auch die Theatergruppe der KLJB Suttrup-Lohe zu nennen. Sie hat jährlich Auftritte im Saal der Gaststätte Weck und bringt dabei durch ihr spielerisches Können die Besucher aus vielen umliegenden Gemeinden zum lachen.